VIPASSANA

Ausbildung: Anti-Stress-Coach

 

Zielgruppen: ÄrztInnen, TherapeutInnen, LehrerInnen, Führungskräfte....

 

Das Kurskonzept enthält in Theorie und Selbsterfahrung die Übungen und Inhalte des Moduls "Entspannungstechniken" des Psychosomatik-Curriculums der Ärzte mit einer thematischen Anpasung in der Praxis an den Unterricht in Schulen, an den Ablauf von Betrieben und anderen Einrichtungen.

 

Die Ausbildung umfasst 36 UE in 3 Wochenend-Modulen zu je 12 UE mit folgenden Inhalten:

 

1.WE: Entspannungs- und Meditationstechniken

Jacobson und AT, Stress-Unterbrechung, Imaginationen:Kraftplatz, Helfertierreise, Distnzübung, Ausmisten mit Achtsamkeit (Gehmeditation), Chakrenmeditation, Herzenswünsche-Affirmationen

 

2.We: Wut-Zorn-Aggression

Der positive Umgang mit Wut und Zorn

Der Boxsack und seine Wirkung, die "Wuttrommel"

Formen der Aggression, Die Bedeutung von Aggressionen,Wutunterdrückung und ihre Folgen...

 

3.We:Theorie und

Selbsterfahrung von Beziehungen

Mitarbeiterbeziehungen untereinander,

Chef-Mitarbeiterbeziehungen,

Lehrer-Schüler/Eltern-Beziehungen

Selbsterfahrung in der Gruppe in Anlehnung an die Balint-Gruppen der Ärzteschaft.

Theorie:Indikationen, Kontraindikationen, Stresskonzepte, Vorsichtsmaßnahmen, Motivation

Krisenintervention

 

Die TeinehmerInnen erhalten 3 Skripten:

Theorie -Praxis - Übungen

 

Die Ausbildung endet am 3.WE mit einem Diplom

 

Kosten: Ausbildungskosten auf Anfrage

Sponsoren für soziale Einrichtungen erwünscht