VIPASSANA

Impressum & Datenschutz:

 

Impressum:

 

Dr. Claudia Pillat

Ä.für Allgemeinmedizin, FÄ. für Anästhesie und Intensivmedizin

Energethikerin

Meditationslehrerin

 

Praxis für Energetik und Institut für Vipassana & Philosomatik

Billrothstrasse 31/15, A-1190 Wien

Tel.: Mobil: +43 664 1841 050

e-mail: claudia.pillat@gmail.com

 

Berufsverbände: Ärztekammer für Wien,Artznummer 12920

Wirtschaftskammer f. Österreich/Energetiker

Steuernummer: 800/6863, Finanzamt 07

 

Datenschutz:

 

In meinem Institut f. Vipassana & Philosomatik, sowie in meiner Praxis für Energetik richte ich mich nach dem DSGVO:

 

Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe von Daten an Dritte.

Ausgenommen davon sind:

  1. rechtliche und gesetzliche Verpflichtungen

  2. der ausdrückliche Wunsch von Klienten, die dann eine Einwilligung unterzeichnen.

  3. Rechnungskopien mit dem Namen und der Adresse des Klienten/der Klientin gehen an den Steuerberater.

     

Mein PC und meine sonstigen Daten sind bestmöglich sicherheitstechnisch geschützt.

 

Ich selbst verwende Daten wie folgt:

  1. Name, Adresse, Telefonnummer, email-Adresse : für Terminvereinbarungen, Kursanmeldungen, Kursabmeldungen, Stornierungen,

  2. Kursinformationen über sms und mail, Rechnungslegungen und KlientInnen-Anfragen so wie meinem Feed-back-Service bei laufender Betreuung.

  3. Name und Geburtsdaten für das Bioresonanzprogramm, das Biorythmusprogramm und das Astrologieprogramm auf meinem PC auf ausdrücklichen Wunsch meiner KlientInnen

  4. Name, Geburtsdatum, Anamnese für handschriftliche Gesprächsmitschriften bei Beratungsgesprächen.

 

Zustimmung/Einwilligung & Widerruf der KlientInnen:

Sie haben mir Ihre Daten zu oben genannten Zwecken anvertraut und können jederzeit die Einwilligung für SMS-Informationen und Mail-Informationen für meine Kurs- und sonstigen Angebote widerrufen.

 

Datenaufbewahrung & Datenvernichtung:

Sie können jederzeit nach Abschluss Ihrer Angelegenheiten die Vernichtung Ihrer Daten auf ihren Wunsch hin anordnen.

Ansonsten werden Besprechungsprotokolle und Mitschriften spätestens nach 7 Jahren ordnungsgemäß vernichtet.

 

Bei weiteren Fragen Ihre Daten betreffend bitte ich Sie mich persönlich zu kontaktieren, um jedwege Problematik im Vorfeld zu lösen. Mit herzlichem Dank für die Kenntnisnahme

 

Dr. Claudia Pillat